Dit Coesebrink (geb. 1968 in Münster)

Lebt und arbeitet in Hamburg

1991 – 1999

Studium der Freien Kunst und Visuellen Kommunikation an der KhK Kassel

1991

Preis der Fotografie der Zeitschrift „Max“, Hamburg

2005

Illustration des Buches „ Allein gegen die Birke“, Jürgen Roth, Satzwerk Verlag, Göttingen

2007

Buchumschlaggestaltung „Intercultural Mediation & Conflict Resolution“, Claude H. Mayer, Christian M. Boness, ibidem-Verlag, Münster

2010

Fotowandinstallation des Stadtteilstudie „Das sind wir“ der Universität Göttingen bei Prof. Peter Alheit

Einzelausstellungen ( Auswahl )

1992

das erste, Künstlerhaus Göttingen

1993

neue Bilder, Galerie Luna e Sol, Göttingen

1994

Sehsucht, Künstlerhaus Göttingen

Bilderfolgen, Galerie Nachtfalter, Wittenberg

Neue Bilder, Zentrum für Raum und Akustik, Hamburg

1997

Wilde Köpfe, Kunstsequenzen Künstlerhaus Göttingen

1998

Neue Bilder, Galerie LB, Kassel

Neue Bilder, Galerie E, Göttingen

1999

Gegensätze, Wilhelms-Galerie mit Klaus Dominik Müller, Kassel

2001

over, Stadtgalerie Ahlen

2002

Fibav, Königslutter

2003

If you don´t swing, don´t ring, Galerie Alte Feuerwache, Göttingen

2005

Galerie tricromia, Rom

2006

perfect day, Künstlerhaus Göttingen

2007

almost famous Galerie, Hamburg

2008

Nowhere better than this place

Heimvolkshochchule Mariaspring

2009

the next five minutes , Galerie Project P, Hamburg

2011

Raining Stones, Künstlerhaus Göttingen

2012

(mit Karoline Daussien, Wien), Galerie das Magazin, Hamburg

2014

sucker love, Galerie M6, Hamburg

2015

Galerie M6, Hamburg

2016

speak its name, Galerie M6, Hamburg

Künstlerhaus eins eins, Hamburg

Körber-Stiftung, Haus im Park, Hamburg

2017

Drunk Palm, Galerie M6, Hamburg

2018

Wicked Games ( mit Malte Seidel, Berlin ), Galerie M6, Hamburg

2019

W mit Dorothee Mümmler und Rainer Heckel, Galerie M6, Hamburg

Gemeinschaftsausstellungen (Auswahl)

1995

Grobe Präsidenten, Aktionsgalerie, Berlin

1996

Rundgang 1996, KhK, Kassel

1997

Zeitgleich, Künstlerhaus Göttingen

20 Jahre Kulturzentrum Musa, Göttingen

1998

Absolventen der HhK, HhK, Kassel

2010

Till the end of the world: positions, Galerie Project P

2019

Von Heute Sehen, BarlachHalle K, Hamburg